Nationale und Internationale Fussballprojekte

Neuigkeiten

Medieninformationen

23. Juli 2015

Medieninformationen Hier findet Ihr eine Übersicht von Medienberichten über unsere Fußballprojekte: Übersicht Brasilien: Verschiedene Ausschnitte aus unseren Tageszeitungen: Verabschiedung auf dem Sportplatz in Kesselsdorf. Mit dabei die SZ. letztes Training vor der großen Fahrt... Beitrag in der MoPo. Während des Spieles Deutschland vs Portugal -...

Meetings

23. Juli 2015

Meeting der Interessenten für die Fahrt nach Paris zur Fußball EM 2016 Am 29. Januar fand die erste große Zusammenkunft und Beratung zu unserem neuen Fußballprojekt statt. Anwesend waren ein Großteil der angemeldeten Interessenten. Der erste Punkt war die Präsentation des Projektes in seiner Grundfassung. Nachträglich sollte in einer Diskussion bes...

Projektnews

23. Juli 2015

Projektnews Das neueste Projekt der Kesselsdorfer Fußballer ist die Fahrt nach Paris am 20.06.2016. Die Planung sieht vor zum einen das Spiel unserer Deutschen Nationalmannschaft gegen das irische Team anzusehen und zum zweiten ein Turnier gegen lokale französische Mannschaften auszutragen. Wir werden aktuell über den Fortgang der Planung berichten...

Reiseagenda Brasilien Fußball WM 2014

04. August 2014

Reiseagenda 15.06.2014 Abfahrt vom Sportplatz der SGK mit Reisebus Treffen an der SGK Sporthalle: Abfahrt von der Sporthalle am 15.06.2014, 0:30 Uhr mit IdealTours. Transfer nach Frankfurt/Main Fluhafen 30 Personen Ankunft gegen 6.00 Uhr in Frankfurt/Main 15.06.2014 Abflug vom Frankfurter Flughafen Richtung Brasilien, Salvador de Bahia Abflug nach...

Unsere Sponsoren

28. Juli 2014

Unsere Sponsoren

Fußball SG Kesselsdorf - Männermannschaft

28. Juli 2014

MännermannschaftSGK Alte Herren Fußball SG Kesselsdorf - Männermannschaft

 

Besuch des WM Spiels Portugal vs Deutschland

 

 

Projekt Brasilien - Besuch des WM Viertelfinalspieles Deutschland vs Portugal

 

Am Morgen des 16.06. trafen wir uns alle zum Frühstück. Einer unserer Mitfahrer hatte Geburtstag und so gab es schon am frühen Morgen eine kleine „Erfrischung“ für alle- ein deutsches Frühstück mit Bier! Die erste Nacht im Hotel hatte jeder gut geschlafen, auch wenn die Unterbringung etwas gewöhnungsbedürftig war. Der Standard war ehestens der einer Jugendherberge, wobei das niemand besonders gestört hat, denn es warteten ja noch andere und bessere Hotels auf uns.

Den Abend vorher teilte sich unser Team in zwei Gruppen. Die eine Hälfte ging in ein nahe gelegenes Fischrestaurant, die andere Gruppe, obwohl müde von der Reise, wollte echtes brasilianische Feeling genießen und besuchte eine bekannte Churrascaria in Salvador. Für die meisten ein besonderes Erlebnis, da hier in einer brasilianischen Tradition verschiedene Fleischsorten vom Spieß gereicht wurden. Auch die Beilagen, von Salaten, Sushi über Kartoffeln, Reis bis hin zu Kuchen, Torten und Eis, gab es zur Genüge. Natürlich nachgespült mit Bier und Caipirinha.

 

Nachdem wir früh ausgiebig gefrühstückt hatten, fuhren wir mit zwei Kleinbussen in die Innenstadt von Salvador. Überall in der Stadt war Stau, sodass wir nur sehr langsam vorankamen. Auffällig war, dass sehr viele Favelas unseren Weg säumten und auf eine Frage an unseren brasilianischen Freund Leo teilte er uns mit, dass Salvador „eine einzige Favela“ wäre.

Endlich am Ziel unserer Fahrt angekommen, war es nur noch ein kurzer Weg zum Tagesziel: Das Estadio Arena Fonte Nova. An einer nahe gelegenen Verkaufsstelle konnten wir bei Samba Rythmen etwas gegen die Hitze tun: Ein Bier trinken!

 

Von hier aus ging es dann in das Stadion. Tausende von Menschen drängten sich in die eine Richtung und voller Vorfreude auf das kommende Spiel. Es sollte noch einige Zeit dauern bis wir endlich durch den CheckIn konnten. Den richtigen Eingang zu finden war bei diesem Gewimmel nicht einfach und so konnten wir noch fast eine Runde bei sengender Hitze um das Stadion drehen.

 

Die Stimmung im Stadion war unbeschreiblich. Zigtausende von deutschen, brasilianischen und portugiesischen Fans feierten ausgelassen Ihre Mannschaften. Klar, dass die Brasilianer als deutsche Fans an diesem Tag im Stadion waren.

Das 4:0 gegen Portugal im ersten Vorrundenspiel der deutschen Nationalmannschaft war ein großes Erlebnis für alle aus unserer Gruppe. Noch lange nach Ende des Spieles verbrachten wir unsere Zeit im Stadion und feierten mit allen Fans den Sieg.

 

Nach dem Spiel trafen wir uns wieder alle mit Leo, der leider aufgrund fehlenden Tickets nicht dieses Spiel live erleben konnte. Von da aus ging es dann Richtung Innenstadt Salvador. Den Abend verbrachten wir alle gemeinsam auf der Fanmeile von Salvador.

 
 

Navigation

 
 
 

Werbung

 
 

Social

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS FeedPinterest